#31 - Frühling

Woran erkennt ihr eigentlich, dass es nun soweit ist?



Meine Thesen sind:

1. Man kann Frühling riechen!

Man geht aus dem Haus, holt tief Luft und wundert sich, dass sie auf einmal ganz anders riecht.
Hier meine ich jetzt aber nicht, die leckere Brise angeschwitzer Zwiebeln am Mittag, die von der Nachbarin rüber zieht. Nein, ich meine die Luft ganz früh am Morgen, wenn man gleich nach dem Aufstehen das Fenster aufreißt und die schöne Luft durch die Lunge lässt!
Sie duftet so frisch und so "neu".


2. Man kann ihn deutlich hören!

Die Vöglein sind am Morgen so laut, dass man schon fast keinen Wecker mehr braucht!
Einfach herrlich!
Und es summt! Überall! Ich habe immer dass Gefühl, in einer Einflugschneise zu stehen!
Hummel, Bienen, Wespen, Marienkäfer und bestimmt noch vieles anderes,
für mich un-identifizierbares Flatterzeuch ist schon in der Luft!


3. Man kann ihn natürlich auch sehen!

Endlich fängt es wieder an, bunt zu werden.
Osterglocken, Forsythien, die ersten Kirschblüten machen die Welt doch gleich viel schöner!
Ich habe auch noch ein paar Blümchen gekauft und im Garten eingepflanzt.
Das Gefühl, sich wieder die Finger mit Erde schmutzig machen zu können, hat was.
Ich kann es nicht beschreiben, aber wenn man einen oder ein paar mehr Eimer Unkraut entsorgt hat, ein paar mal durch den Garten durchgedüst ist, fühlt man sich irgendwie besser.
Ok, vielleicht bis auf den Muskelkater, aber selbst diesen nimmt man mit Würde und einem Lächeln, denn es sieht alles wieder sooo schön aus!
Wichtig ist es bei dem Ganzen, alles ganz genau zu beobachten
und zu dokumentieren bzw. zu fotografieren.
Es könnte sein, dass die ein oder die andere Blume dieses Jahr besonders schön aussieht!
Also raus mit der Kamera und alles neu abknipsen! 
Wer viele Gänseblümchen im Rasen hat, ist dann erstmal etwas beschäftigt *lol*.



4. Man kann Frühling schmecken!

Ja und ob!
Ich meine jetzt auch nicht, dass man ins Gras beißen soll,
ups, dass kling jetzt aber auch ein bissl... bös!
(Man muss auch nicht gleich so brutal-vegan werden!)
Nein, ich meine jetzt einen leckeren Latte Macchiato, denn man in Freien genießen sollte!
Ob im Kaffee, auf dem Balkon oder im Garten, ist total gleich, Hauptsache an der frischen Luft!
Schmeckt doch gleich viel besser!
Und wenn man schon unterwegs ist, kann man auch gleich prüfen, ob die Eisdiele schon auf hat!

Ahh, tut der Frühling gut!


Auch bei kreativ durcheinander dreht sich jetzt alles um den Frühling!
Teilt doch eure Frühlingsideen mit uns.
Ob auf Papier, aus der Küche, aus dem Garten,
knipst einfach ein Foto und macht bei der Challenge mit!
Nur wir alle zusammen können kreativ durcheinander sein!

❤️

Achtung: denkt aber dran, dass alle Kommentare, Bilder, Hinweise usw. mit dem bösen Wort: 
"Frühlingsputz" 
gnadenlos gestrichen werden! 
*lautlach!*

Ich wünsche euch allen ein schönes, kreatives und putzfreies Wochenende

sylwia schreck - stempel einfach


INFOS!

ACHTUNG
SALE A BRATION ENDET AM 31.03!


Je 60 Euro Bestellwert kannst du dir eines der tollen Geschenke aus den beiden Broschüren aussuchen! 
NEU >Broschüre 2NEU


DIE IN COLORS 2015-2017 
VERLASSEN BALD DAS SORTIMENT!

Stampin Up Sale a Bration In Colors 2015-2017


Zum Bestellformular bitte >HIER< entlang:
Stampin up bestellen


Und hier kannst du im Onlineshop stöbern:

Kommentare

  1. Wunderschöne Fotos....
    Hach, da geht das Frühlingsherz auf!
    Ganz liebe Grüße Ruth

    AntwortenLöschen
  2. So schöne Frühlingsfotos, liebe Sylwia :)) Bei uns ist noch keine Spur von Blüten zu sehen, das Bäumchen ziert sich noch. Und Du hast völlig Recht, den Frühling kann man sehen, schmecken, riechen und hören (heute allerdings nicht so: Regen und Sturm...). Ich liebe den Frühling :)))
    Herzliche Grüße und ein tolles Wochenende
    Christine

    AntwortenLöschen
  3. Traumhafte Fotos liebe Sylwia...
    GLG und einen schönen Tag wünsche ich dir!
    Simone

    AntwortenLöschen
  4. Ja, das stimmt. Man kann Frühling schmecken. Mein Favorit ist Bärlauch!!! Und zuerst dachte ich was mit Bärlauch für die Challenge zu gestalten, aber am Ende fehlte doch die Zeit für die Umsetzung...
    Deine Fotos machen total Lust aufs Rausgehen und den Frühling mit eigenen Augen entdecken. Sooo schön!
    Drücker, Karo

    AntwortenLöschen
  5. Das Gänseblümchen foto ist der hammer. Wunderschön den frühling eingefangen.
    Liebe Grüße Claudia

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Sylwia!
    Leider macht der Frühling jetzt schon wieder eine Pause, aber du hast es mit vielen schönen Worten auf den Punkt gebracht, was den Frühling ausmacht! Dazu die schönen Fotos...
    Hoffen wir, dass sich bald wieder die Frühlingssonne blicken lässt!
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  7. Beide Daumen hoch für die tollen Frühlingsbilder!!!!
    Alles Liebe, Sonja

    AntwortenLöschen
  8. Geniale Bilder Sylwia, leider ist bei uns die Natur noch nicht ganz so weit, hm ich Fichtelgebirge dauert das immer weng länger........aber die Zeit kommt auch zu mir......und ich freue mich drauf, und so schöne Frühlingsfotos sind ja ein Traum, mal sehen ob ich auch eins einfangen kann mit meinem Handy.......wenn nicht mach ich mir den Frühling auf ne Karte ;0)))))) LG Conni

    AntwortenLöschen
  9. Sooo schön, wie eine kleine Auszeit und sich wirklich mal auf den Frühling konzentrieren, mal inne halten und wirklich alle Sinne offen halten.. ein sehr schöner Beitrag, und super schöne Bilder ;) i like ;)
    Liebe grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  10. so schöne Bilder und so toll geschrieben.
    GLG, Marita

    AntwortenLöschen
  11. Tolle Bilder und so schön geschrieben... Ich könnte gerade nur Moos anbieten. Der Rasen hat sich irgendwie unauffällig und plötzlich davon gemacht *lach*
    Wünsche Dir trotz kleiner Frühlingspause ein tolles Wochenende (die zarten Pflanzen brauchen ja auch ein bissl Nass ;-) )
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  12. Sandra Straßweg18. März 2017 um 15:58

    Deine Fotos sind immer wieder schön und du hast Recht, man kann den Frühling riechen und sehen. Liebe Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  13. Ein toller Schmunzel-Post, liebe Sylwia. :) Gespickt mit viel Witz, der mein Humorzentrum getroffen hat und fantastischen Fotos. Danke dafür!
    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Sylwia,

    so schön😙ein toller Beitrag und schöne Fotos!

    LG Petra

    AntwortenLöschen
  15. Schöne Aufzählung!
    Für mich ist das Wichtigste die SONNE. Ich merke dann immer, wieviel Energie ich wieder habe und wie motiviert ich dann bin.

    Nun macht der Frühling ja erst mal eine kleine Pause, aber das wird schon noch werden! :-)

    LG, katrin

    AntwortenLöschen
  16. Hachz... liebe Sylwia, du zeigst nicht nur wunderbare Fotos, du hast auch einen ganz tollen Schreibstil!!
    Liebste Grüße
    Dörthe

    AntwortenLöschen
  17. Deine Fotos sind wirklich "Frühling Pur"! Man merkt, dass du mit offenen Augen durch die Natur gehst! Hoffentlich kommen die Gänseblümchen auch bei uns bald heraus!
    Viele liebe Grüße und einen schönen Sonntag,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  18. Ist es nicht toll, dass ein "einfaches" Foto das Herz hüpfen lassen kann? Die Gedanken sprudeln freudig umher und geniessen die schönen Motive..
    Viele Grüsse, andrea

    AntwortenLöschen
  19. Zwei traumhaft schöne Frühlingsmomente hast Du auf Deinen Bildern eingefangen!
    Du bereicherst den trüben Tag heute ungemein liebe Sylwia!
    LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  20. So schöne Frühlingsbilder, da mag man garnicht mehr aus dem Fenster schauen! Ich hoffe auch sehr, dass der Frühling auch bald bei uns in Landshut einzieht.
    LG von der Bastelflocke,
    Melli

    AntwortenLöschen

Ich freue mich auf Deinen Kommentar ♥